Kidical Mass Luzern

Lukas von WylAllgemein

Wau, wie toll war den die erste Kidical Mass in Luzern­čśŹ­čĄę!!!

Rund 300 kleine und grosse Personen sind am 10. April mitgefahren. Die kleinen Teilnehmenden konnten f├╝r einmal die grossen Strassen von Luzern unbesorgt und sicher befahren. Den Kids und den Eltern hats Spass gemacht. Nach etwa 6 Kilometer endete der Corso bei der Kubra. W├Ąhrend sich die Kids ├╝ber den Platz zum Spielen freuten und fleissig am Malwettbewerb teilnahmen (ganz nach unten scrollen), konnten sich die Eltern und┬á Helfer:innen den Sonntag Nachmittag gem├╝tlich ausklingen lassen.

Besten Dank der Luzerner Polizei und den Helfer:innen f├╝r die Sicherung des Umzugs. Pro Velo Luzern als Organisator ist begeistert ├╝ber den grossen Aufmarsch. Die vielen Fragen, ob und wann eine n├Ąchste Kidical Mass geplant ist, werden wir nach diesem Erfolg ganz klar mit «JA, werden wir wieder organisieren» beantworten.

Hier noch die sch├Ânsten Impressionen und die Berichte aus den Medien:

Kidical Mass Film von Studio KL

 

Bericht von Tele 1:

 https://www.tele1.ch/nachrichten/in-luzern-kinder-fuers-velo-begeistern-146121125

Kidical Mass in den Nachrichten von Tele 1: (Ab Minute 11:20)Auf Zentralplus:

 

«Tramp├Ą Tramp├Ą Annabelle» – Danke Simon f├╝r den tollen Clip:

 

 

 

 

 

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat
aboniere doch unser Newsletter
Anmelden
Trag dich doch einfach mal ein. Abmelden kannst du dich immer noch ­čÖé