Velofahrkurse für Migrantinnen

Image

Du lernst das Velofahren Schritt für Schritt. Zuerst eignest du dir die Fahrtechnik zum Balance halten, Treten und Bremsen an. Danach übst du das einhändige Fahren, um Handzeichen zu geben, das Rückwärtsschauen und die wichtigsten Verkehrsregeln. Die Kurssprache ist Hochdeutsch. Der Kurs findet auf dem Schulhausplatz statt. Wenn du dich sicher fühlst, sind einfache Ausfahrten auf verkehrsberuhigten Strassen geplant.

Der Frühlingskurs 2021 ist ausgebucht!
Bei Interesse können Sie gerne das Formular ausfüllen, Sie werden dann für weitere Kurse benachrichtigt. Der Herbstkurs findet zwischen August und Oktober statt.

Kursdaten:
5. Mai – 7. Juli 2021

Uhrzeit
Jeweils Mittwoch von 17.00 – 19.00 Uhr

Ort
Schulhaus Wartegg, Warteggstrasse 11, Luzern

Kosten und Anmeldung
Fr. 100.– pro Kursblock zu 10 Abenden (mit KulturLegi Fr. 50.–)
Anmeldeschluss ist der 11. April 2021.

Gut zu wissen
Wenn vorhanden eigenes Velo und eigenen Velohelm mitbringen. Auf Anmeldung stellen wir das Velo und den Helm zur Verfügung. Falls die Kinderbetreuung nicht anderweitig organisiert ist, kann ein Kinderhütedienst angeboten werden. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen. Die Organisatorin lehnt bei Unfällen jede Haftung ab.

Kontakt und Fragen
Pro Velo Luzern
Postfach 3602
6002 Luzern
Telefon: 041 370 90 90
E-Mail: info@proveloluzern.ch

Jetzt anmelden

    Hast du schon einmal einen Velofahrkurs besucht?

    Habst du ein eigenes Velo?

    Hast du einen eigenen Helm?

    Falls das Angebot besteht, würde ich den Kinderhüte-Dienst nutzen.


    Du willst nicht nur dein Velo bewegen?
    WERDE MITGLIED
    Und profitiere von zahlreichen Mitgliedervorteilen 
    Jetzt anmelden